Frischer geht's nicht.

Mehr Geschmack auch nicht.


Herzlich willkommen in meinem Küchengarten!

Ich achte auf Reinheit, Frische, Nährwert und Herkunft ebenso wie Vielfalt, Geschmack und Nachhaltigkeit bei den Zutaten in meiner Küche. Sie auch? Dann sind Sie bei mir richtig, denn ich setze auf Vielfalt, Frische und Geschmack in meinem Küchengarten, wo ich Gemüse und Kräuter mit und von der Natur für mich und andere kultiviere.

Hier geht's zur Info über ab Garten Verkauf am Freitag!  

 

Mein neuer Küchengarten in Oberwart

Wer es noch nicht weiß: Nach 30 Jahren, fünf davon als Marktgärtnerin, in Tirol, bin ich mit meinem Ehemann und unserem Kater "Moe" in unsere neue Heimat, Oberwart in Südburgenland, übersiedelt. Seit Ende September 2021 sind wir nun dauerhaft in unserem neuen Zuhause und fühlen uns sehr wohl. 

 

Der neue Küchengarten startete ich bereits Ende April 2021 (Foto-Story zur Entstehung hier), seit August diente er der Selbstversorgung: Zucchini, Zitronengurken, Paprika, Fisolen, Bundzwiebeln, rote und gelbe Rüben, Kürbis, Physalis und Kräuter sind auf dem Speiseplan im Sommer gestanden. Nach einem wunderschönen "Tag des offenen Gartens" am 7. November darf ich nun mit dem Verkauf beginnen.  Herbst-, Winter- und Frühjahrsgemüse stehen im Mittelpunkt.  Auf neue Herausforderungen, schöne Begegnungen, spannende Kurse, und vieles mehr freue ich mich! Eure, Tanja

 

-> Mehr über mich

-> Direktverkauf ab Garten

 

Was ist ein Küchengarten?

Ein Ort, wo vielfältige Kräuter und Gemüse für die gute Küche gedeihen.

-> Mehr darüber

 

Ist das alles bio?

Es ist mehr als bio, denn meine Standards und "low-input" Anbauweise mit der Natur gehen über die Bio-Zertifizierung hinaus. -> Mehr darüber

 


"Der Unterschied im Geschmack ist einfach unglaublich!"

- aus der Kundenrückmeldung 2020

 

Gesundheit schmeckt!

 

Es ist kein Zufall, dass Kunden Geschmack und Frische immer wieder bewundern, auch dass Gemüse aus dem Küchengarten Kindern schmeckt. Die auffällig lange Haltbarkeit wird auch immer wieder erwähnt. Wer sich für die Wissenschaft dahinter interessiert, liest in meinem Gartentagebuch nach: "Gesundheit schmeckt!"


In der Öffentlichkeit