· 

60 Gemüsesorten in 60 Tagen: Kürbis

Kürbis ist eine uralte Gemüsesorte, die von den Ureinwohnern in Süd- und Nordamerika traditionell in Nachbarschaft mit Mais und Bohnen angebaut wurde.  Diese "3 Schwestern" bilden eine geniale Gemeinschaft: die Bohnen sorgen für Stickstoff, der Mais bietet den Bohnen Kletterhilfe und der Kürbis beschattet mit seinen großen Blättern den Boden, damit kostbares Wasser nicht verdunstet.

 

Im Aufbaujahr 2017 gab es in Tanjas Küchengarten mehrere Sorten von Speisekürbissen, die beim Tag des offenen Gartentors getestet wurden - ob roh, gedämpft oder gebacken, war der Gewinner 2017 eindeutig "Blue Banana", eine riesige Speisekürbissorte (im Bild: ein Prachtstück von 7 kg!), die ausgezeichnet schmeckt, eine geschmeidige Textur besitzt und vielseitig in der Küche verwendbar ist.

 

Man kann Kürbis in drei Kategorien einteilen: Zierkürbis, Ölkürbis und Speisekürbis. Unter den Zierkürbissen, die botanisch anders als Speise- bzw. Ölkürbisse identifiziert sind, sind auch uralte Sorten wie der Flaschenkürbis, der getrocknet als Gefäß oder gar Musikinstrument dienen kann, sowie Luffa-Sorten, die für Badeschwämme getrocknet werden. 

 

Ein Speisekürbis "Boom" ist in den letzten Jahren in Österreich zu beobachten. Die Sorten "Hokkaido" und "Butternut" sind im Supermarkt erhältlich, nicht zuletzt weil sie lagerfähig sind, aber die Welt der Kürbisse ist viel größer und vielfältiger. "Hokkaido" gehört zur botanischen Familie Cucubita maxima, "Butternut" zur Familie Cucubita moschata. Dazu kommt die Familie Cucubita pepo. In Tanjas Küchengarten werden folgende Sorten in der Saison 2018 angebaut:

 

Cucubita maxima: Guatemalan Blue Banana, Kabocha, Bratkürbis Bosnien, Crown Prince, Autumn Crown

Cucubita moschata: Butterscotch Butternut, Napolitaner, Waltham Butternut

Cucubita pepo: Delicata, Sweet Dumpling, Ebony Acorn, Tuffy Acorn, Honey Bear, Spaghetti

 

Nährwert: Speisekürbis ist eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamin C, Vitamin K, Riboflavin, Vitamin B6, Folsäure, Magnesium, Kalium und Mangan und enthält auch Eiweis, Vitamin A, Thiamin, Niacin, Phosphor und Kupfer.

 

Fun Fact: Laut Huffington Post sind Kürbisse "die größten Schlankheitspillen der Welt", denn sie enthalten viel Wasser und 100 Gramm enthalten gerade mal 25 Kilokalorien. 

 

Erhältlich: Die Kürbisernte beginnt Ende September im Küchengarten!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 02:33)

    1

  • #2

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 02:34)

    1

  • #3

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 04:07)

    1

  • #4

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 04:08)

    1

  • #5

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 04:08)

    1

  • #6

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 05:28)

    1

  • #7

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 05:29)

    1

  • #8

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 06:02)

    1

  • #9

    ubaTaeCJ (Sonntag, 21 August 2022 06:04)

    1